Dorferneuerung – Was ist das?

In unserem Dorferneuerungsprozess setzen wir uns eigenverantwortlich mit unseren Potenzialen und Bedürfnissen auseinander. Wir entwickeln zukunftsorientierte Handlungskonzepte, die langfristig umgesetzt werden sollen.

Bei diesem Prozess steht uns Neuland-lenken als Moderator beratend zur Seite. Es ist uns wichtig, unser Dorf ganzheitlich zu betrachten und das zusammen mit allen Bürgern. Es soll allen möglich sein, ihr Lebensumfeld aktiv mitzugestalten.

Der Dorferneuerungsprozess wird vom Land Rheinland-Pfalz gefördert. Um unsere Erfolge nachweisen zu können, dokumentiert Neuland-lenken den Prozess in einem ausführlichen Bericht. Die Dokumentationen findet Ihr themenbezogen auf dieser Internetseite.

Nach Abschluss der Dorfmoderation soll das bestehende Dorferneuerungskonzept fortgeschrieben werden.

Der Dorferneuerungsprozess gliedert sich in die folgende drei Bausteine: